Projekt

Allgemein

Profil

Feature #125

Ein Modul zur Cloudberechnung auf Rechnern des ILR um komplexe Rechnungen eventuell auch mit FiPPS² zu erledigen

Von Andreas Hauffe vor mehr als 2 Jahren hinzugefügt.

Status:
Neu
Priorität:
Normal
Zugewiesen an:
Zielversion:
Beginn:
17.07.2014
Version:

Beschreibung

Eventuell wäre ein Server-Clientsystem ähnlich Cloudcomputing sinnvoll. Man kann über eLamX die Inputdaten definieren, diese werden dann an einen Computeserver am ILR geschickt. Dort wird mit dem FEModeller und FiPPS² die Berechnung durchgeführt und die Ergebnisse werden wieder an FiPPS² übertragen.

Auch abrufbar als: Atom PDF